Startseite

Die Tharandter Gespräche

Was?

Die ursprüngliche Idee der Tharandter Gespräche (TG) war ein mehrtägiger Kongress von und für Student*innen mit Exkursionen, Workshops und Vorträgen über interessante, aktuelle forstliche Themen. Der erste Kongress fand 2009 statt, der letzte 2015. Insgesamt wurde der Tharandter Campus so fünfmal zum Treffpunkt von Forststudierenden aus ganz Deutschland.

Wer?

Die Organisation wurde von Studierenden übernommen, die von dem Projektträger „Bildung und Leben in Tharandt e.V.“ unterstützt wurden.

Zweck?

Ziel war es, den Studierenden eine Möglichkeit für ihre fachliche Weiterbildung zu geben, neue Kontakte zu knüpfen und regelmäßig zu netzwerken. Durch die Organisation der Veranstaltung durch die Student*innen selbst werden wichtige Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten trainiert.

Besonderheiten?

Namenhafte forstliche Akteure wurden als Repräsentanten und Referenten der TG eingebunden, z.B. Prof. Dr. Klaus Töpfer (ehemaliger Exekutivdirektor UN Environment Programme – UNEP), Thomas Schmidt (ehemaliger Sächsischer Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft), Georg Schirmbeck (Präsident Deutscher Forstwirtschaftrat – DFWR).

Tharandter Gespräche 2023

Die ehemals beliebten Tharandter Gespräche können auch 2023 wieder stattfinden!

Was?

Im nächsten Jahr soll am 01. und 02. Juni eine Vielzahl von Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden unter dem Thema „Tharandt Goes Global“ stattfinden. Es werden forstliche Themen aus aller Welt behandelt – von Nationalparks in Indonesien bis zu illegalem Holzeinschlag in Ländern des borealen Nordens. Lasst euch überraschen! Das genaue Programm wird Anfang nächsten Jahres veröffentlicht.

Wer?

2022 setzen sich verschiedene studentische Organisationen aus Tharandt für die Planung der Tharandter Gespräche ein. Vertreter*innen vom Fachschaftsrat Forstwissenschaften, dem Jungen Netzwerk Forst sowie dem Heinrich Cotta Club e.V. sind aktiv an der Programmgestaltung beteiligt. Besonderer Dank gebührt auch dem Verein Bildung und Leben in Tharandt e.V., der seine langjährige Partnerschaft zu uns auch in diesem ahr fortsetzt.

Ablauf?

Der Ablauf der diesjährigen Tharandter Gespräche wird nächstes Jahr veröffentlicht.